Zu Inhalt springen
Mehrwertsteuerfreie Lieferung von Solaranlagen und Komponenten an Privatkunden in Deutschland und Österreich
Mehrwertsteuerfreie Lieferung von Solaranlagen und Komponenten an Privatkunden in Deutschland und Österreich

Fronius SYMO GEN24 PLUS 10.0 Hybrid Wechselrichter

von Fronius
Sparen Sie 22% Sparen Sie 22%
Ursprünglicher Preis €3.669,47
Ursprünglicher Preis €3.669,47 - Ursprünglicher Preis €3.669,47
Ursprünglicher Preis €3.669,47
Aktueller Preis €2.856,00
€2.856,00 - €2.856,00
Aktueller Preis €2.856,00
Verfügbarkeit:
Auf Lager

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Fronius Symo GEN24 Plus

Wechselrichter für private PV-Anlagen mit PV Point oder Full Backup

Unser dreiphasiger Hybrid-Wechselrichter Fronius GEN24 Plus ist das ideale Herz für private PV-Anlagen. Der Fronius GEN24 Plus bietet mit PV Point eine integrierte Basisnotstromversorgung oder sogar eine umfassende Notstromlösung durch die Anschlussmöglichkeit eines Batteriespeichers.
 
Der Hybrid-Wechselrichter Fronius GEN24 Plus ermöglicht durch die Nutzung eines Batteriespeichers die Energieselbstversorgung für Strom, Wärme, Kälte und E-Mobilität. Damit verfügt Fronius GEN24 Plus mit Full Backup auch über eine Notstromlösung, die selbst 3-phasige Verbraucher – beispielsweise Wärmepumpen– versorgt. Dank Multi Flow Technology ermöglicht der Hybrid-Wechselrichter sogar im Notstrommodus parallele Energieflüsse im System.*
 
 
 
 

Produktdetails

EINGANGSDATEN

Anzahl MPP-Tracker 2
Max. Eingangsstrom (Idc max)
25 / 12,5 A
Max. Kurzschlussstrom Modulfeld*
40,0 / 20,0 A
DC Eingangsspannungsbereich (Udc min - Udc max)
80-1000V
Einspeisung Startspannung (Udc start)
80 V
Nominale Eingangsspannung (Udc,r)
610 V
MPP-Spannungsbereich (Umpp min - Umpp max)
278-800 V
Nutzbarer MPP-Spannungsbereich 80-800
Anzahl DC-Anschlüsse 2/1
Max. PV-Generatorleistung (Pdc max)
15 kWpeak

AUSGANGSDATEN

AC-Nennleistung (Pac,r)
10 kW
Max. Ausgangsleistung (Pac max)
100 kVA
Max. AC-Ausgangsstrom 16,4 A
Netzanschluss (Uac,r)
3~NPE 400/230, 3~NPE 380/220 V
AC Spannungsbereich (Umin - Umax)
154 - 280 V
Frequenz (fr)
50 / 60 Hz
Frequenzbereich (fmin - fmax)
45-66 Hz
Klirrfaktor <3% @Pnom (230/400VAC 50Hz)
Leistungsfaktor (cos φac,r)
0,7-1 ind,/cap,
Notstrom 3~NPE 400 V / 230 V
Nom. AC-Ausgangsstrom (380VAC)
15,2 A
Nom. AC-Ausgangsstrom (400VAC)
14,5 A

ALLGEMEINE DATEN

Abmessung / Breite
529 mm
Abmessung / Höhe
595 mm
Abmessung / Tiefe
180 mm
Gewicht 23,38 kg
Gewicht inkl. Verpackung 28,5 kg
Schutzart IP66
Schutzklasse 1
Überspannungskategorie (DC / AC) 1)
2 / 3
Wechselrichterkonzept Trafolos
Kühlung Geregelte Luftkühlung
Montage Innen- und Außenmontage
Umgebungstemperatur-Bereich -25°C - +60°C
Zulässige Luftfeuchtigkeit 0 - 100%
Max. Höhe über dem Meeresspiegel 2)
3000m / 4000m
Anschlusstechnologie DC PV 3x DC+ und 3x DC- push-in Federzugklemmen 2,5 - 10 mm²
Anschlusstechnologie DC Batterie 1x BATT+ und 1x BATT- push-in Federzugklemmen 2,5 - 10 mm²
Anschlusstechnologie AC 5 polige AC push-in Federzugklemmen 1,5 - 10 mm², 3 polige Notstrom push-in Federzugklemmen 1,5mm² - 10mm², 5x PE Schraubklemmen 2,5 - 16 mm²
Zertifikate und Normerfüllung IEC 62109, IEC 62116, IEC 61727, IEC 62909, VDE 0126,
VDE AR-N4105, AS/NZS 4777.2, EN 50549, CEI 0-21, G 98, R25 7)
Notstromfunktionen PV Point, Full Backup 4)
Kompatible Batterien 6)
BYD Battery-Box Premium HVS/HVM 5) & LG FLEX
Geräuschemissionen 47 dB(A)
Störemissionsklasse B

WIRKUNGSGRAD

Max. Wirkungsgrad (PV - Stromnetz) 98,2 %
Europäischer Wirkungsgrad (ƞEU) 97,9
ƞ bei 25 % Pac,r 3)
98
MPP-Anpassungswirkungsgrad >99,9 %

SCHUTZEINRICHTUNGEN

DC-Isolationsmessung Ja
Überlastverhalten Arbeitspunktverschiebung, Leistungsbegrenzung
DC-Trennschalter Ja
DC Verpolungsschutz Ja

SCHNITTSTELLEN

WLAN / 2x Ethernet LAN Fronius Solar.web, Modbus TCP SunSpec, Fronius Solar API (JSON)
6 digitale Ein-/ Ausgänge + 6 digitale Eingänge Anbindung an Rundsteuerempfänger, Energiemanagement
Notausschaltung (WSD) Ja
Datalogger und Webserver Integriert
2x RS485 Modbus RTU SunSpec (Drittanbieter) / Fronius Smart Meter, Batterie, Fronius Ohmpilot

AUSGANGSDATEN PV POINT

Nom. Ausgangsleistung 3000 VA
Nom. AC -Ausgangsstrom (Iac max)
13 A
Netzanschluss 1 ~ NPE 220 V / 230 V
Frequenz 53 Hz / 63 Hz
Max. Umschaltezeit PV-Point 20 s
Max.Umschaltezeit Full Backup 35 s
Frequenz im Notstrombetrieb 53 Hz

BATTERIEANSCHLUSS

Anzahl DC-Eingänge 1
Max. Eingangsstrom (Idc max)
22 A
Max. Eingangs- / Ausgangsleistung (abhängig von angeschlossener Batterie) 10,3 kW
Max. AC-Ladungsleistung (abhängig von angeschlossener Batterie) 10000 W
Min. DC-Eingangsspannung 160 V
Max. DC-Eingangsspannung 531 V
 

Integrierte Datenkommunikation

Als erster Wechselrichterhersteller bieten wir ein Datenkommunikationspaket an, bei dem Datenlogging, WLAN, Ethernet, Energiemanagement, ein Webserver und zahlreiche Schnittstellen voll integriert sind. Damit ist der Wechselrichter per Netzwerkkabel oder per WLAN - ohne zusätzliche Verkabelung - mit dem Internet verbunden und Sie haben einen optimalen Überblick über den Betrieb der PV-Anlage. Die Anbindung an Drittanbieter-Komponenten wird über Schnittstellen wie Modbus TCP SunSpec, Modbus RTU SunSpec oder Fronius Solar API (JSON) sichergestellt. Darüber hinaus können die offenen Schnittstellen parallel zum Fronius Solar.web betrieben werden.
 

Dynamic Peak Manager

Der Dynamic Peak Manager ist ein neuartiger MPP-Tracking Algorithmus, der bei der Suche nach dem optimalen Arbeitspunkt sein Verhalten dynamisch anpasst. Die Besonderheit ist, dass der Dynamic Peak Manager regelmäßig die gesamte Kennlinie automatisch überprüft und so auch bei teilweisen Verschattungen den globalen Maximum Power Point (GMPP) findet.
 

Multi Flow Technology

Mit der Multi Flow Technology sind verschiedene DC- und AC-Energieflüsse parallel möglich. Einerseits kann damit gleichzeitig Energie von den Modulen sowie Energie von der Batterie dem Haushalt zur Verfügung gestellt werden. Andererseits kann die Energie von den Modulen auch gleichzeitig in die Batterie und in das Hausnetz geleitet werden. Des Weiteren kann die Batterie nicht nur von der DC-Seite, sondern auch von der AC-Seite (zum Beispiel aus bestehenden PV-Anlagen oder anderen Energiequellen wie einem Windrad) geladen werden. Damit eignet sich der Wechselrichter auch für die AC-gekoppelte Nachrüstung. Der Wechselrichter managt diese Energieflüsse so, dass eine möglichst hohe Eigenversorgung erreicht wird.
 

SuperFlex Design

Das Fronius SuperFlex Design ist ein ausgeklügeltes Zusammenspiel von technischen Leistungsmerkmalen, mit deren Hilfe das Auslegen von PV-Anlagen für Sie nunmehr besonders flexibel und einfach ist. Die wichtigsten Leistungsfaktoren des SuperFlex Designs sind: Zwei MPP-Tracker in Kombination mit der hohen Systemspannung und dem breiten DC-Eingangsspannungsbereich. Jeder DC-Eingang und somit jeder MPP-Tracker ist darüber hinaus in der Lage jeweils die gesamte Wechselrichter-Nennleistung aufzunehmen. Ob unterschiedliche Dachorientierungen, die Verschattung von einem oder zwei Strängen oder auch der Einsatz von Restmodulen: Mit einem Fronius Wechselrichter mit integriertem SuperFlex Design decken Sie in der betrieblichen PV-Planungspraxis jedes relevante Auslegungsszenario mit nur einem Wechselrichtermodell ab.
 

Full Backup

Mit der Full Backup Option kann im Notstromfall der gesamte Haushalt, dh. 1-phasige als auch 3-phasige Geräte, versorgt werden. Für das Full Backup werden zusätzlich zum Wechselrichter eine Batterie sowie eine Umschalteinrichtung zur sicheren Netztrennung benötigt.
 

PV Point

Die integrierte Basisnotstromversorgung, eine im Notstromfall versorgte Steckdose, stellt sicher, dass wichtige Verbraucher auch bei Netzausfällen betrieben werden können.
 

Aktive Kühlung

Aktive Kühltechnologie setzt auf einen bzw. mehrere Lüfter, welche nicht nur Hitzefelder vermeiden, sondern auch die Luftzirkulation im Inneren des Wechselrichters regulieren und so die Temperatur der Leistungselektronik niedrig halten. Das wirkt sich positiv auf die Lebensdauer der Geräte aus, optimiert die Erträge und verringert die Kosten. Bei Fronius ist Active Cooling ein Technologie-Standard in allen Geräten.